24. Juli - Es geht zurück in die Heimat

Für 19 Uhr 15 war der Abflug geplant, 21 Uhr wurde es dann. Viel zusätzliche Zeit, die die Kinder auf dem Flughafen in Hannover "rumkriegen" mussten. So wurde es ein langer Tag, denn alle mussten ja noch von Gomel in ihre Heimatorte, die bis zu 200 km entfernt liegen.

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr! Alles Gute und viel Glück!

BILDER (6)
Der Abschied fällt schwer
Der Abschied fällt schwerEin letztes Gruppenfoto in ScheeßelAuf dem Flughafen in HannoverEinchecken
Der Abschied fällt schwer