02.07. Abflug in Hannover

18:30 Uhr ging der Flieger nach Gomel - und wir mussten schon Stunden vorher da sein! Langweilig, aber auch schön, dass es wieder nach Hause ging.

Es war eine schöne Zeit gewesen und beim Abschied flossen hier und da auch ein paar Tränen. Jedoch die Freude, endlich die Eltern, Geschwister und überhaupt die ganze Famiie nach vier kurzweiligen  Wochen doch wiedersehen zu können, überwog schließlich.

Domoj!
BILDER (9)